Platzverbesserungsmaßnahmen im Frühjahr 2021!

Wir haben eine der schönsten Golfanlagen und dennoch gibt es Potential für Verbesserungen. Deshalb möchten wir Sie über zwei konkrete Maßnahmen informieren.

Zum einen wird das Areal der Waste Areas auf Loch 4 und Loch 5 erneuert. Die Möglichkeiten zur Optimierung wurden mit unserem Architektenbüro „Olazabal Golfdesigns“ intensiv geprüft.

Auf Loch 4 sollen im Bereich der Waste Area drei Bunker entstehen. Durch die Modellierung des Geländes im Bereich der jetzigen Waste Area, wird das Oberflächenwasser nach Regenfällen kanalisiert bzw. geordnet abgeleitet und kann auch im Boden versickern. Der dritte Bunker ist visuell sowie spielerisch optimal platziert. Der Aushub kann für die Modellierungsarbeiten genutzt werden. Auf Loch 5 wird mit der gleichen Überlegung vorgegangen. Bunker oder andere Hindernisse sind dort allerdings nicht mehr vorgesehen.

Zur Verbesserung unserer Driving Range wurde ein Konzept erstellt, welches im ersten Schritt die Begradigung der Rasenabschläge, sowie die Errichtung einer “Kunstrasen-Teeline” vorsieht.

Die Driving Range bleibt während der Arbeiten durchgehend geöffnet. Beim Trainieren auf der verkürzten Range ist aus Sicherheitsgründen unbedingt darauf zu achten, dass die Übungsbälle vor dem Wald zu liegen kommen!

Wir werden uns bemühen, die Maßnahmen schnellstmöglich umzusetzen und freuen uns schon auf die neue Range sowie auf die neuen Spielelemente auf den Löchern 4 und 5. Gerne informieren wir Sie weiter über den Fortschritt der Bauarbeiten.